SPD Niestetal

Neujahrsbegrüßung des SPD-Ortsvereins Niestetal

Ortsvereine

SPD Ortsvereinsvorstand Niestetal ehrt anlässlich der Neujahrsbegrüßung langjährige Mitglieder: (v.li.) Silvia Nolte (stv. Vorsitzende), Martina Werner (Vorsitzende), Jürgen Linge (50 Jahre), Eheleute Strippel, Ulrike Gottschalck (jew. 40 Jahre), Andreas Werner (25 Jahre), Erich Schubert (50 Jahre), Herbert Fischer (40 Jahre), Timon Gremmels, MdL, Angela Rupprecht (stv. Vorsitzende)

Angela Rupprecht sprach den Anwesenden, darunter zahlreiche Aktive in Vereinen und Verbänden, die besten Wünsche für das Jahr 2014 aus. Im abgelaufenen Jahr habe der Ortsverein sich im Landes- und Bundestagswahlkampf engagiert, an der Maifeier der Vereine aktiv teilgenommen, ein Dorfplatzfest ausgerichtet und zu einem politischen Mittagsimbiss mit Thorsten Schäfer-Gümbel eingeladen. Die Niestetaler Mandatsträger Ulrike Gottschalck (MdB) und Timon Gremmels (MdL) vertreten weiter engagiert die Interessen ihrer Wahlkreise in Berlin und Wiesbaden. Mit Tatkraft und Elan konzentriere man sich in der Gemeinde auf die kommunalpolitischen Herausforderungen des Jahres 2014, auf die Europawahl am 25. Mai 2014 und die Neuwahlen im SPD Ortsverein.

Martina Werner rief in ihrer Ansprache zur Teilnahme an der Europawahl am 25. Mai 2014 auf. Sie wolle als Nordhessin Lobbyistin im EU-Parlament sein. Ein starkes Europa brauche ein starkes Parlament, es repräsentiere die Stimme der Bürger in Europa. Es gelte, eine Mehrheit zu erringen, damit ein bürgerfreundliches und soziales Europa gestaltet werden könne.

Bürgermeister Andreas Siebert appellierte an den Gemeinsinn aller Akteure auf der gemeindlichen Bühne. Es sei allen Fraktionen des Gemeindeparlamentes gemeinsam gelungen, das Defizit der Gemeinde Niestetal zu verringern. Diese Entwicklung müsse angesichts der allgemeinen Situation der hessischen Kommunen und insbesondere aufgrund der Schwankungen auf der Einnahmenseite durch die Gewerbesteuer im Interesse der kommunalen Selbstverwaltung fortgeführt werden. Hierzu habe die Verwaltung durch Personaleinsparungen und weitere Sachkostenreduzierung bereits beigetragen. Insgesamt gelte es, die soziale Infrastruktur der Gemeinde Niestetal, seit Jahrzehnten erfolgreich weiterentwickelt, zu sichern. Nur so könne die Attraktivität als Wohnortgemeinde erhalten werden. Dem Angebot der Vereine und Verbände, das die Gemeinde Niestetal fördere, komme mit Blick auf die Wohnortwahl eine hohe Bedeutung zu.

Ulrike Gottschalck, MdB, grüßte alle als frischgewähltes Mitglied des Haushaltsausschusses des Bundestages. Sie freue sich auf die Herausforderungen der laufenden Legislaturperiode und setzte sich in Berlin für die Belange der Kommunen ein. Sie gratulierte Timon Gremmels, MdL, zum Amt des stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag.

Timon Gremmels, MdL, ehrte gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorstand treue Mitglieder der SPD. Mit launigen Dankesworten kommentierte Jürgen Linge seine Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft. Als Meilenstein der Parteigeschichte zitierte er Willy Brandt "Wir müssen mehr Demokratie wagen". Dieser Appell aus den späten Sechzigern habe nicht an Aktualität und Bedeutung verloren!

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.03.2019, 18:30 Uhr Jahreshauptversammlung

Alle Termine

Für weitere Infos zu den Terminen auf "Alle Termine" klicken.

 

Jusos auf Facebook