SPD Niestetal

Timon Gremmels legt Gemeindevertretermandat nieder

Kommunalpolitik

Terminüberschneidungen mit Landtag

Der Niestetaler SPD-Landtagsabgeordnete Timon Gremmels hat zum 1. April 2013 sein Mandat als Gemeindevertreter aufgegeben.

In seinem Brief an den Vorsitzenden der Niestetaler Gemeindevertretung Volker Hammermüller erklärte Gremmels: "Hintergrund meiner Mandatsaufgabe ist, dass ich aufgrund der nachvollziehbaren Terminverschiebung der Gemeindevertretung an den nächsten beiden Sitzungen nicht teilnehmen kann, da jeweils zeitgleich der Hessische Landtag tagt. Ich würde somit bereits im ersten Halbjahr 2013 die dritte Gemeindevertretersitzung verpassen, darunter auch die Verabschiedung des Haushalts. Dies ist mit meinem Verständnis einer ordentlichen und verlässlichen Wahrnehmung des vom Wähler übertragenen Mandats nicht vereinbar."

Gremmels gehörte der Gemeindevertretung 12 Jahre an und war zeitweilig stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion. "Diese Zeit hat mich stark geprägt und mir das nötige Rüstzeug für meine Arbeit als Landtagsabgeordneter gegeben", so sein Fazit.

Den Bürgerinnen und Bürgern Niestetals versicherte Gremmels, dass er sich als Mitglied des Kreistags und Wahlkreisabgeordneter des Hessischen Landtags weiter für ihre Interessen einsetzen und sich auf diesen Ebenen auch in Zukunft intensiv für die Belange der Gemeinde starkmachen werde.

 
 

Termine

Für weitere Infos zu den Terminen auf "Alle Termine" klicken.

 

Jusos auf Facebook