SPD Niestetal

Nachrichten zum Thema Allgemein

 

07.06.2018 in Allgemein

Überwältigender Erfolg – Dank an alle Wähler - Große Verantwortung

 

SPD-Bürgermeisterkandidat Marcel Brückmann hat die Wahl mit 75,1 Prozent der abgegebenen Stimmen gewonnen und sich damit klar gegen seine Mitbewerber durchgesetzt. Das ist ein überwältigender Erfolg, Ansporn für die vor ihm liegende Arbeit und eine große Verantwortung im neuen Amt ab Spätsommer 2018. Marcel bedankte sich im Anschluss an die Bekanntgabe des Wahlergebnisses anlässlich seiner Wahlparty im Gesellschaftsraum bei allen Wählern für den großen Vertrauensvorschuss, bei seinen Eltern, seiner Schwester und last but not least bei seiner Lebensgefährtin Moira. Ein dickes Lob und seinen herzlichen Dank sprach er sichtlich gerührt allen Unterstützenden und helfenden Händen, die ihn auf seinem Weg durch die politischen Gremien in der Gemeinde, im Landkreis Kassel und im zurückliegenden Wahlkampf begleitet und unterstützt haben, aus.

 

24.05.2018 in Allgemein

Brückmann überzeugend bei HNA-Lesertreff

 

Beim von der HNA organisierten Lesertreff konnten die Niestetalerinnen und Niestetaler den drei Kandidaten auf den Zahn fühlen. Moderiert wurde der Abend durch Sindy Peuckert und Sven Kühling von der HNA-Landkreisredaktion. Thematisiert wurden der Neubau des Bades, die Umweltpolitik, die Verkehrsentwicklung in und um Niestetal, die Kinderbetreuung an den Schulen sowie die frühkindliche Bildung in unseren Kitas.

Für die Zuschauerinnen und Zuschauer wurden die Unterschiede zwischen den drei Kandidaten offensichtlich. Klar war zu erkennen, dass Marcel Brückmann über langjährige Erfahrung verfügt und nicht nur wusste „wo der Schuh drückt, sondern wie und ob überhaupt ein Problem gelöst werden kann“, wie die HNA berichtete.

 

15.05.2018 in Allgemein

Viele Besucher bei Veranstaltung für Vereine und Verbände

 

Etwa 60 Personen waren der Einladung des SPD-Bürgermeisterkandidaten Marcel Brückmann gefolgt. Neben der Vorstellung des Kandidaten sollte die Veranstaltung vor allem dem Austausch zwischen den Vereinen und Verbänden dienen. Die anwesenden Vertreterinnen und Vertreter nutzten ebenfalls die Möglichkeit den kommunalpolitisch Aktiven Verbesserungsvorschläge mit auf den Weg zu geben. Gemeinsam wurden die heutigen Herausforderungen ehrenamtlicher Arbeit diskutiert. Vor allem der steuer- und datenschutzrechtliche Rahmen überfordere viele, hörte man aus mehreren Vereinen. Deshalb wurde die Forderung nach einer besseren Kooperation zwischen den hiesigen Vereinen und Verbänden laut wurde, ebenso wurde eine Stelle im Rathaus ins Gespräch gebracht, die Vereine und Verbände in ihrer Arbeit unterstützen könne.

Die SPD bedankt sich herzlich für die rege Teilnahme und die angenehmen Gespräche vor, während und nach der Veranstaltung. Besonders erfreulich ist, dass sich mehrere Vereine näher gekommen sind und die ersten Angebote zur gegenseitigen Hilfe gemacht und angenommen wurden.

 

14.05.2018 in Allgemein

Volles Haus beim Stammtisch „Mobilität in Stadt und Land“

 

Am 7. Mai lud Thorsten Schäfer-Gümbel, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und der SPD Hessen, zum Stammtisch zum Thema „Mobilität in Stadt und Land“ ein. In Niestetal-Heiligenrode diskutierten mit ihm unser Bürgermeisterkandidat Marcel Brückmann, Baunatals Erste Stadträtin Silke Engler sowie Steffen Müller, Prokurist des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV). Die Begrüßung und Einleitung übernahm Manuela Strube, SPD-Landtagsabgeordnete.

 

06.03.2018 in Allgemein

Niestetal blüht auf

 

Silvia Nolte begrüßte jüngst zahlreiche Interes­sierte zur Auftaktveranstaltung von „Niestetal blüht auf“. Marcel Brückmann moderierte den informati­ven Themenabend, der mit der Einführung von Dr. Sabrina Brückmann (Dipl. Biologin) die hohe Bedeutung naturnaher Gärten als Le­bensraum für die artenreichste Tiergruppe - die Insekten - sowie deren zentrale Rolle in unserem Ökosystem einleitete.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.03.2019, 18:30 Uhr Jahreshauptversammlung

Alle Termine

Für weitere Infos zu den Terminen auf "Alle Termine" klicken.

 

Jusos auf Facebook