Willkommen bei der
SPD Niestetal

Die SPD Niestetal gestaltet seit Jahrzehnten die Politik in Niestetal. Auf diesen Seiten haben Sie Gelegenheit, uns näher kennenzulernen. Lesen Sie, was unsere Themen sind und was uns beschäftigt.

Aktuelles

Wahlen Am 14. März 2021

Gemeindewahl

Im Rahmen der Kommunalwahl am 14. März werden auch die 31 Mitglieder der Gemeindevertretung der Gemeinde Niestetal gewählt. Wer sind unsere Kandidatinnen und Kandidaten und was sind unsere Themen der kommenden fünf Jahre? Hier klicken...

Kreiswahl

Am 14. März werden die 81 Mitglieder des Kreistages des Landkreises Kassel gewählt. Das Wahlprogramm und die Kandidatenliste der SPD im Landkreis Kassel finden Sie auf www.spd-kassel-land.de

Landratswahl

Andreas Siebert, der amtierende Erste Kreisbeigeordnete, stellt sich am 14. März 2021 zur Wahl. Mehr Informationen lesen Sie auf www.andreas-siebert.info

wo drückt der schuh?

Was stört Sie in oder an Niestetal? Was können wir für Sie verändern? Mit welchen Themen sollten wir uns intensiver beschäftigen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Unsere aktuellen Themen finden Sie: hier

Ansprechbar vor Ort

Kommen Sie mit uns in Kontakt. Finden Sie Ansprechpartner*innen in Ihrer Nähe auf einer interaktiven Karte. Interessiert? Bitte klicken Sie auf die Karte…

Unsere Themen

Wir bestimmen bei der A44

Wir haben uns mit unseren Forderungen durchgesetzt und den Arbeitskreis vorangetrieben. Weiterlesen...

Wir lieben Natur: Wie können wir Sie schützen

Naturschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher haben wir unter anderem die Aktion "Niestetals wertvollster Quadratmeter" ins Leben gerufen. Machen Sie mit - es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Weiterlesen...

Kinder lernen Schwimmen: Niestetal ohne Hallenbad ist undenkbar

Jahr für Jahr ertrinken Menschen, weil sie nicht schwimmen können. Ein Grund hierfür ist unter anderem, dass immer mehr öffentliche Schwimmbäder schließen müssen. Wir befürworten den Neubau des Wichtelbrunnenbades. Weiterlesen...

Glasfaser ist die Zukunft: Wir unterstützen den ausbau in Niestetal

Leistungsfähige Breitbandversorgung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wir setzen uns dafür ein, dass ganz Niestetal flächendeckend mit Glasfaser ausgebaut wird. Weiterlesen...

Veranstaltungen

Wer wir sind

Vorstand des Ortsvereins

Der Ortsvereinsvorstand besteht aus 11 Mitgliedern: Zwei gleichberechtigten Vorsitzenden, einer Kassiererin mit Stellvertreterin, einem Schriftführer mit Stellvertreterin, einer Pressewartin sowie 4 Beisitzern. 

SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung

Weiterhin stark vertreten:

In der aktuellen Wahlperiode 2021 bis 2026 stellt die SPD im Niestetaler Gemeindeparlament 13 von insgesamt 31 Sitzen. 

Fraktionsvorsitzende ist seit dem 29.03.2021 Kathrin Becker. Als Stellvertreter stehen ihr Martina Werner und Tino Mergard zur Seite.

Die Gemeindevertretung tagt in der Regel alle zwei Monate und fasst in ihren öffentlichen Sitzungen Beschlüsse über alle wichtigen Angelegenheiten der Gemeinde, die nicht auf den Gemeindevorstand oder einen der zwei Ausschüsse übertragen wurden. Eine wichtige Angelegenheit ist etwa der jährliche Gemeindehaushalt, aus dem sich eine Gemeinde wie Niestetal finanziert. 

So werden beispielsweise politische Anträge oder Prüfaufträge an den Gemeindevorstand in den Fachausschüssen und in der Gemeindevertretung diskutiert und beschlossen.

Um die Themen der Gemeindevertretung im Vorfeld eingehend politisch zu diskutieren, wurden zwei Fachausschüsse gebildet, die jeweils vor den Gemeindevertretersitzungen stattfinden. Das sind der Haupt- und Finanzausschuss (Pflichtausschuss laut Hessischer Gemeindeordnung) und der Ausschuss Soziales und Bauen.

Fraktionsvorsitzende: Kathrin Hörtzsch
Stellvertreter: Tino Mergard
Stellvertreterin: Martina Werner
Petra Kandilari-Nolte

Die Ausschüsse

Aufgabengebiete: u a. Finanzangelegenheiten, Steuern, Grundstücksangelegenheiten

Unsere Mitglieder:

  • Kathrin Hörtzsch
  • Jannik Donner
  • Tino Mergard
  • Thomas Schellberg

Aufgabengebiete: u. a. Sozialwesen (generationenübergreifend, z. B. Kindertagesstätten, Familienzentrum soziale Beratungsstelle), Förderung des Sports, Umweltschutz, Landschaftsplanung, Bauleitplanung, Verkehrssicherheit und -lenkung

Unsere Mitglieder:

  • Amelie Gottschalck
  • Sabine Schmidt
  • Petra Kandilari-Nolte
  • Walter Becker

Die SPD-Fraktionsmitglieder

SPD im Gemeindevorstand

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Niestetal besteht aus 10 Personen. Er besteht aus dem Bürgermeister, dem Ersten Beigeordneten und weiteren Beigeordneten. Die SPD entsendet entsprechend der Mehrheitsverhältnisse in der Gemeindevertretung fünf Beigeordnete in den Gemeindevorstand. Zusammen mit Marcel Brückmann, der als Bürgermeister kraft Amtes dem Gemeindevorstand vorsitzt, ist die SPD in diesem Gremium also mit 6 Stimmen vertreten.

Der Gemeindevorstand tagt in der Regel alle zwei Wochen in nicht öffentlicher Sitzung.

Der Gemeindevorstand ist das Verwaltungsorgan. Er bereitet die eigenen Beschlüsse und die der Gemeindevertretung vor und führt die gefassten Beschlüsse aus. So setzt der Gememindevorstand mit Hilfe der Verwaltung die im jährlich zu beschließenden  Gemeindehaushalt veranschlagten Maßnahmen um. Außerdem ist der Gemeindevorstand für sämtliche Personalangelegenheiten der Gemeinde verantwortlich.

Bürgermeister

Marcel Brückmann ist im Juni 2018 von der Niestetaler Bevölkerung mit 75,1 Prozent zum Bürgermeister gewählt worden und seit Oktober 2018 im Amt.

Marcel Brückmann

weitere SPD-Beigeordnete

Die weiteren Mitglieder des Gemeindevorstandes werden als Beigeordnete bezeichnet. Der Erste Beigeordnete (Klaus Fischer) ist der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters und besitzt dadurch eine besondere Rechtsstellung. 

Arbeitsgemeinschaften

AG SPD 60 Plus

Der Arbeitsgemeinschaft 60 PLUS gehören alle Mitglieder an, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Neben den regelmäßigen Treffen, bei denen auch das politische Tagesgeschehen diskutiert wird, organisiert die AG interessante Ausflüge und Besichtigungen.

ASF

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Niestetal gibt es jetzt seit 14 Jahren und trifft sich regelmäßig im Niestetaler Rathaus.
Interesse? Wir freuen und über neue Gesichter.

Jusos

Bei den Jungsozialisten engagieren sich junge Menschen im Alter zwischen 14 und 35 Jahren. Gehörst du dieser Altersguppe an und bist du (kommunal-)politisch interessiert? Dann scheue dich nicht, mitzumachen. Sprich uns an!

So funktioniert Kommunalpolitik

Quelle: Teilweise entnommen aus dem Ratsinformationssystem der Gemeinde Niestetal

Wir brauchen DICH

für EURE Zukunft!

SPD Niestetal auf Instagram

SPD Niestetal auf Facebook