Jetzt geht’s los! Konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung
Die neue SPD-Fraktion

Jetzt geht’s los! Konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung

Nach aufregenden und sehr arbeitsintensiven Tagen nach der Gemeindewahl, tagte am Donnerstag, den 22.04.21 zum ersten Mal die neu gewählte Gemeindevertretung von Niestetal. Den Auftakt bildete die konstituierende Sitzung zur neuen Legislaturperiode.

Nachdem alle Posten für die Ausschüsse, Kommissionen und Verbänden, sowie den Gemeindevorstand und des neuen 1. Beigeordneten von allen Gemeindevertretern in der ersten Sitzung gewählt wurden, ist die Arbeitsfähigkeit hergestellt!

Aber bis dahin war der Weg „steinig und schwer“ und viel Vorarbeit musste geleistet werden.

Um auch zukünftig ein entscheidendes Wort bei der Zukunftsgestaltung von Niestetal mitreden zu können, wollten wir als SPD-Fraktion auf jedem Fall weiterhin Spitzenpositionen in den Niestetaler Gremien besetzen. Da sich aber mit dem letzten Wahlergebnis die Mehrheitsverhältnisse in Niestetal verändert hatten, mussten zuerst einige Hürden überwunden werden.

Ein dickes Brett war zu Bohren.

Immer mit der Frage im Auge „Was ist gut für Niestetal?“erarbeiteten wir in der Fraktion Lösungsansätze, und das war uns klar, dass diese nur in einem Konsens mit den anderen Fraktionen zum Tragen kommen konnten. Insgesamt 3-mal tagte der Viererverbund aus CDU, den Grünen, der W.i.N. und uns, der SPD-Fraktion Niestetal.

Viele Argumente und Positionen wurden auf Augenhöhe und offen ausgetauscht. Interessant waren hierbei auch kleinere politische Spielchen und ebenfalls die Erkenntnis, dass aus der Farbe Rot über Lila, auch schnell Dunkelgrau bis Schwarz werden kann.

Rechtzeitig vor der ersten Gemeindevertretung wurde zwischen allen Fraktionen ein breiter Konsens gefunden, der eine Mitarbeit ‚aller‘ in den wichtigen Themen sicherstellt.

An dieser Stelle ein Dank an alle Fraktionen!

Bei den Spitzenpositionen des 1. Beigeordneten und des Vorsitzenden der Gemeindevertretung konnte keine einheitliche Übereinstimmung erreicht werden; hier setzte sich schlussendlich aber das Wählervotum durch SPD und den Grünen durch.

Die SPD Niestetal freut sich zur Wiederwahl von Herrn Volker Hammermüller als Vorsitzenden der Gemeindevertretung und beglückwünscht Herrn Bernhard Steinbach vom BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Wahl des 1. Beigeordneten.

Weiterhin wünschen wir allen neu gewählten Gemeindevertreter*innen eine gute Zeit, viel Schaffenskraft und vor allem einen langen Atem.

Die SPD Niestetal bleibt der Farbe Rot treu, den diese steht für Bürgernähe, Transparenz und Ehrlichkeit.